2. IBF Executive Lunch Time

Die großen Linien der Weltwirtschaft verschieben sich – mit Folgen für Hamburg. Das ist vor allem und zuerst im Hafen zu spüren. Wie kann sich der Hafen neu erfinden und seine wirtschaftliche Bedeutung für Hamburg erhalten?

Mit diesem für Hamburg so immens wichtigen Thema werden wir uns im Rahmen unserer 2. IBF Executive Lunch Time am 15. Juni 2021 um 12.30 Uhr auseinandersetzen.

Wir freuen uns sehr, dass wir erneut Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Geschäftsführer des HWWI – Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gGmbH für einen Impulsvortrag gewinnen konnten. Mit seinen z.T. vom Mainstream abweichenden Positionen hat Prof. Dr. Vöpel die Diskussion um die Zukunft des Hamburger Hafens deutlich belebt. Wir freuen uns auf einen lebhaften Gedankenaustausch.

Bitte melden Sie sich über untenstehenden Button an. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen vor der Veranstaltung den Link zur Teilnahme zu.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!

 

Informationen

Datum
Dienstag, 15. Juni 2021
12.30 – 13.30 Uhr

Konferenzsprache
Deutsch

Veranstaltungsort
Videokonferenz

 
 
 

Anmeldung zur Veranstaltung

Impulsvortrag

Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Geschäftsführer des HWWI – Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gGmbH

Anmedlung zur Veranstaltung

Navigation
Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Jetzt kein Event mehr verpassen!